en

Datenschutzerklärung

Nachfolgend finden Sie die Datenschutzbedingungen für die Nutzung der Internetseiten und Angebote der Your Secure Cloud GmbH. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir nehmen Datenschutz ernst

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP Ihres Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Verantwortliche Stelle:

Your Secure Cloud GmbH
Konrad-Stör-Straße 3
90455 Nürnberg

Tel.: 0911/7010077-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.yoursecurecloud.de

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Sie müssen keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.

Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen.

Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir aus administrativen und technischen Gründen bestimmte Informationen. Diese sind: Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die IP Adresse.

Diese Daten werden anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke bzw. dafür verwendet, unsere Internet- und Onlinedienste zu verbessern. Diese anonymisierten Daten werden - getrennt von personenbezogenen Daten - auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben.

Cookies

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien die von einem Internetserver an Ihren Browser übertragen und auf dessen Festplatte gespeichert werden. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies stellt dabei Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO dar. Lediglich die Internet Protokoll Adresse wird hierbei gespeichert – keine sonstigen personenbezogenen Daten. Diese Information die in den Cookies gespeichert wird erlaubt es, Sie bei dem nächsten Besuch auf unserer Internetseite automatisch wiederzuerkennen, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird.

Natürlich können Sie unsere Internetseiten auch besuchen ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser auf „Cookies ablehnen“ ändern. Die jeweilige Vorgehensweise finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres jeweiligen Browsers. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann es jedoch zu Einschränkungen in der Nutzung mancher Bereiche unserer Internetseiten kommen.

Erfassung von Daten und deren Verwendung
Bestellung

Damit Sie unseren kostenpflichtigen Service benutzen können, fordern wir Sie auf, während des Bestellvorganges bestimmte personenbezogene Daten anzugeben, und bitten Sie, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Bei der Registrierung werden Sie gebeten, Kontaktdaten anzugeben (z.B. Ihren Namen) sowie demografische Daten (z.B. Ihr Geschlecht). Wir verwenden diese Daten, um Ihr Benutzerkonto zu registrieren und uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um Sie über Dienstleistungen auf unserer Website zu informieren, an denen Sie Ihr Interesse bekundet haben.

Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen

In seltenen Fällen senden wir Ihnen, falls erforderlich, Mitteilungen, die im strikten Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen stehen. Wenn unser Service zum Beispiel aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend nicht zur Verfügung steht. Sie können solche Benachrichtigungen in der Regel nicht abbestellen, da diese E-Mails nicht zu Werbezwecken versendet werden. Wenn Sie diese Benachrichtigungen dennoch nicht erhalten wollen, haben Sie die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen.

Kundendienst

Auf der Grundlage der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, senden wir Ihnen eine Willkommens-E-Mail, um Ihnen wichtige Informationen, wie Ihr neues Passwort mitzuteilen. Wir werden außerdem mit Ihnen in Verbindung treten, um Ihnen auf Ihre Anfragen zu antworten, um Ihnen die angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen und um Ihr Konto zu verwalten.

Was passiert mit den eingegebenen personenbezogenen Daten?

Mit der Eingabe erklären Sie sich einverstanden, dass die eingegebenen Daten (in Abhängigkeit von dem speziellen Zweck) zum Beispiel zur Kontaktaufnahme, für vertragliche Geschäfte oder zur Verarbeitung von Geschäftsvorgängen (Fakturierung) verarbeitet oder verwendet werden können. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur in der Weise an Dritte weiter, wie sie in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschrieben ist. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Es findet keine Anfrage, Verarbeitung oder Verwendung zu anderen Zwecken statt. Sie können diese Genehmigung mit Wirkung für eine zukünftige Verwendung jederzeit widerrufen.

Matomo (ehem. Piwik) (Webanalysedienst)

Wir setzen auf unserer Website den Open Source - Webanalysedienst Matomo ein. Matomo verwendet für diese Analyse Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an unseren Matomo-Server übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Darüberhinaus beiten wir Ihnen die möglichkeit, den Tracking-Dienst mithilfe dieses Links zu deaktivieren:  - Bitte hier klicken -. Die Applikation wird ausschließlich auf unseren Websiten verwendet und nicht in sicherheitssensiblen Bereichen (z.B. Cloud-Anwendung); die Server stehen zudem in Deutschland und die Applikation wird durch uns selber betrieben.

Pingdom

Diese Website benutzt den Monitoringdienst Pingdom, der von der schwedischen Pingdom AB, Kopparbergsvägen 8, 722 13, Västerås, Sweden betrieben wird. Pingdom verwendet sog. "Cookies", bei diesen Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglichen so eine Analyse Ihrer Zugriffe, sowie des Ladeverhaltens („Performance“) und der Verfügbarkeit unserer Website, um damit das Ladeverhalten und die Präsentation der Inhalte auf der Website zu verbessern. Um der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer generell zu widersprechen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Die Datenschutzrichtlinien von Pingdom finden Sie unter https://www.pingdom.com/legal/privacy-policy/. Dieser Dienstleiter wird ausschließlich auf unseren Websiten verwendet und nicht in sicherheitssensiblen Bereichen (z.B. Cloud-Anwendung).

statuspage.io

Wir benutzen das Tool „statuspage.io“ auf unserer Status-Website unter http://status.yoursecurecloud.de, ein Angebot von Atlassian, welches unsere Benutzer über den aktuellen Status unserer Dienste informiert. Die aufgezeichneten Informationen werden von Atlassian auf verschiedenen Servern verarbeitet, von denen sich einige in den USA befinden. Die Datenverarbeitung kann daher auch außerhalb der Europäischen Union erfolgen. Wir haben auch keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Atlassian. Weitere Informationen können Sie der Seite von Atlassian entnehmen: https://www.atlassian.com/legal/privacy-policy. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Atlassian mittels Cookies weitergeleitet werden, können Sie das Setzen eines Cookies in Ihren Browsereinstellungen ablehnen.

Transifex

Wir benutzen das Tool „Transifex“ auf unserer Status-Website unter http://status.yoursecurecloud.de, ein Angebot von Transifex, welches uns dabei hilft, die Status-Seite in verschiedene Sprachen zu übersetzen. Die aufgezeichneten Informationen werden von Transifex auf verschiedenen Servern verarbeitet, von denen sich einige in den USA befinden. Die Datenverarbeitung kann daher auch außerhalb der Europäischen Union erfolgen. Wir haben auch keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Transifex. Weitere Informationen können Sie der Seite von Transifex entnehmen: https://www.transifex.com/legal/privacy. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Transifex mittels Cookies weitergeleitet werden, können Sie das Setzen eines Cookies in Ihren Browsereinstellungen ablehnen.

Webservice First

Wir benutzen das Tool „Webservice First“ auf unserer Support-Seite unter https://support.yoursecurecloud.de, ein Angebot der Webservice First GmbH, welches uns bei der Bearbeitung von Kundenanfragen unterstützt. Die aufgezeichneten Informationen werden von Webservice First auf verschiedenen Servern verarbeitet, welche sich alle in Deutschland befinden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Webservice First. Weitere Informationen können Sie der Seite von Webservice First entnehmen: https://www.webservice-first.com/datenschutzerklaerung. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Webservice First mittels Cookies weitergeleitet werden, können Sie das Setzen eines Cookies in Ihren Browsereinstellungen ablehnen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/. Scriptbibliotheken werden ausschließlich auf unseren Websiten verwendet und nicht in sicherheitssensiblen Bereichen (z.B. Cloud-Anwendung).

Sicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. Wir befolgen allgemein anerkannte Standards zum Schutz der an uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt dieser Daten. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet. Zudem arbeiten wir in sicherheitssensiblen Bereichen (z.B. Cloud-Anwendung) ausschließlich mit Serverstandorten in Deutschland.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.

Welche gesetzlichen Bestimmung treffen zu?

Unsere Dienstleistungen erfolgen unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzrichtlinien gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) der Bundesrepublik Deutschland. Außerdem unterliegt auch der Inhalt der von Ihnen übermittelten Dateien dem Schutz vor unbefugtem Zugriff durch uns oder durch dritte Parteien durch das Strafgesetzbuch (StGB). Wir behalten uns das gesetzlich geforderte Recht auf die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten vor, wenn wir der Ansicht sind, dass diese Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder einem Gerichtsverfahren, einer richterlichen Anordnung oder einem rechtlichen Verfahren nachzukommen, das unsere Website betrifft. Verschlüsselte Inhalte können nicht offengelegt werden, da sie verschlüsselt gespeichert sind.

Geschäftsumwandlungen

Im Falle einer Geschäftsumwandlung von Your Secure Cloud GmbH wie einer Fusion, Akquisition durch ein anderes Unternehmen oder Verkauf der gesamten Vermögensgüter oder eines Teils davon, werden Ihre personenbezogenen Daten wahrscheinlich Bestandteil der zu übertragenden Vermögensgüter sein. Sie werden per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website von derartigen Änderungen am Eigentum an oder der Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten in Kenntnis gesetzt.

Betroffenenrechte

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Des weiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). In diesen Fällen wenden Sie sich bitte ebenfalls direkt an uns.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Sollten wir uns entschließen, unsere Datenschutzerklärung zu ändern, werden wir diese Änderungen innerhalb dieser Datenschutzerklärung, auf der Homepage und an anderen Stellen veröffentlichen, die wir als angemessen ansehen, um Sie darüber in Kenntnis zu setzen, welche Daten von uns erhoben werden, wie wir diese nutzen und unter welchen Umständen, falls zutreffend, diese von uns offengelegt werden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit abzuändern. Überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinie daher bitte regelmäßig. Wenn wir die Verwendungsweise in Hinsicht auf Ihre personenbezogenen Daten ändern, werden wir Sie an dieser Stelle, per E-Mail oder über eine Mitteilung auf unserer Homepage darüber informieren.

Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter: 

Herrn Christian Volkmer
Projekt 29 GmbH & Co. KG
Ostengasse 14
93047 Regensburg

Tel.: 0941 2986930
Fax: 0941 29869316
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.projekt29.de

Stand: Nürnberg, den 24.05.2018

Als PDF-Dokument anzeigen

Kontakt

Sie haben Fragen oder Probleme? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bleiben Sie immer über unsere Angebote und Neuigkeiten informiert: