en

Datenschutzerklärung

Nachfolgend finden Sie die Datenschutzbedingungen für die Nutzung der Internetseiten und Angebote der Your Secure Cloud GmbH. Bitte beachten Sie auch unsere
Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Erfassung von Daten und deren Verwendung

Bestellung

Damit Sie unseren kostenpflichtigen Service benutzen können, fordern wir Sie auf, während des Bestellvorganges bestimmte personenbezogene Daten anzugeben, und bitten Sie, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Bei der Registrierung werden Sie gebeten, Kontaktdaten anzugeben (z.B. Ihren Namen) sowie demografische Daten (z.B. Ihr Geschlecht). Wir verwenden diese Daten, um Ihr Benutzerkonto zu registrieren und uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um Sie über Dienstleistungen auf unserer Website zu informieren, an denen Sie Ihr Interesse bekundet haben.

Mitteilungen von der Website

Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen

In seltenen Fällen senden wir Ihnen, falls erforderlich, Mitteilungen, die im strikten Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen stehen. Wenn unser Service zum Beispiel aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend nicht zur Verfügung steht. Sie können solche Benachrichtigungen in der Regel nicht abbestellen, da diese E-Mails nicht zu Werbezwecken versendet werden. Wenn Sie diese Benachrichtigungen dennoch nicht erhalten wollen, haben Sie die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen.

Kundendienst

Auf der Grundlage der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, senden wir Ihnen eine Willkommens-E-Mail, um Ihnen wichtige Informationen, wie Ihr neues Passwort mitzuteilen. Wir werden außerdem mit Ihnen in Verbindung treten, um Ihnen auf Ihre Anfragen zu antworten, um Ihnen die angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen und um Ihr Konto zu verwalten.

Werden Daten von mir gespeichert?

Im Allgemeinen können Sie auf unsere Webseiten zugreifen, ohne offenzulegen, wer Sie sind. Wir erfahren lediglich den Namen Ihres Internetdienstleisters, die von Ihrem Browser übermittelten Daten und die Unterseiten, auf die Sie bei uns zugreifen. Wir verwenden Tracking-Services von Drittanbietern ausschließlich in nicht anmeldungspflichtigen Bereichen, mit dem unter Zuhilfenahme von Cookies nicht-personenbezogene Daten über Besucher unserer Website im Ganzen nachverfolgt werden, um Nutzungsdaten und statistische Massendaten zu erfassen. Wir haben keinen Zugriff auf oder Kontrolle über diese Cookies. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt nur für die Verwendung von Cookies durch Your Secure Cloud und gilt nicht für die Verwendung von Cookies durch Dritte. Darüberhinaus beiten wir Ihnen die möglichkeit, den Tracking-Dienst mithilfe dieses Links zu deaktivieren:  - Bitte hier klicken -

Was passiert mit den Dateien, die ich übermittle?

Gar Nichts. Da jede einzelne Datei vor dem Upload u.a. mittels der AES-256-bit Verschlüsselung verschlüsselt wird, ist es uns sowieso nicht möglich darauf zuzugreifen. Folglich gewähren wir niemandem Zugriff und verwenden keine externen Dienstleister in sicherheitssensiblen Bereichen, zudem arbeiten wir ausschließlich mit Serverstandorten in Deutschland.

Was passiert mit den eingegebenen personenbezogenen Daten?

Mit der Eingabe erklären Sie sich einverstanden, dass die eingegebenen Daten (in Abhängigkeit von dem speziellen Zweck) zum Beispiel zur Kontaktaufnahme, für vertragliche Geschäfte oder zur Verarbeitung von Geschäftsvorgängen (Fakturierung) verarbeitet oder verwendet werden können. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur in der Weise an Dritte weiter, wie sie in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschrieben ist. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Es findet keine Anfrage, Verarbeitung oder Verwendung zu anderen Zwecken statt. Sie können diese Genehmigung mit Wirkung für eine zukünftige Verwendung jederzeit widerrufen.

Die Sicherheit Ihrer Daten

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wenn Sie sensible Daten (wie Banknummern) in unsere Bestellformulare eingeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Daten mithilfe der Secure Socket Layer-Technologie (SSL). Wir befolgen allgemein anerkannte Standards zum Schutz der an uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt dieser Daten. Dennoch ist keine Übertragungsmethode über das Internet und keine elektronische Speichermethode 100 % sicher. Daher können wir die absolute Sicherheit der Daten nicht garantieren. Sollten Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, können Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Wo erhalte ich zusätzliche Informationen oder kann meine Daten löschen lassen?

Auf Anfrage teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche Art von personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Wir protokollieren Ihre Zustimmung, und Sie können in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen von Ihrem Recht Gebrauch machen, die personenbezogenen Daten jederzeit korrigieren, sperren und löschen zu lassen. Wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder wenn Sie unseren Service nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie diese korrigieren, aktualisieren, ergänzen, löschen/entfernen oder deaktivieren, indem Sie die entsprechende Veränderung in Ihrem Konto vornehmen, oder indem Sie sich über eine der möglichen Kontaktmöglichkeiten mit uns in Verbindung setzen.

Welche gesetzlichen Bestimmung treffen zu?

Unsere Dienstleistungen erfolgen unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzrichtlinien gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) der Bundesrepublik Deutschland. Außerdem unterliegt auch der Inhalt der von Ihnen übermittelten Dateien dem Schutz vor unbefugtem Zugriff durch uns oder durch dritte Parteien durch das Strafgesetzbuch (StGB). Wir behalten uns das gesetzlich geforderte Recht auf die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten vor, wenn wir der Ansicht sind, dass diese Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder einem Gerichtsverfahren, einer richterlichen Anordnung oder einem rechtlichen Verfahren nachzukommen, das unsere Website betrifft. Sichere Inhalte können nicht offengelegt werden, da sie verschlüsselt gespeichert sind.

Geschäftsumwandlungen

Im Falle einer Geschäftsumwandlung von Your Secure Cloud GmbH wie einer Fusion, Akquisition durch ein anderes Unternehmen oder Verkauf der gesamten Vermögensgüter oder eines Teils davon, werden Ihre personenbezogenen Daten wahrscheinlich Bestandteil der zu übertragenden Vermögensgüter sein. Sie werden per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website von derartigen Änderungen am Eigentum an oder der Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten in Kenntnis gesetzt.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Sollten wir uns entschließen, unsere Datenschutzerklärung zu ändern, werden wir diese Änderungen innerhalb dieser Datenschutzerklärung, auf der Homepage und an anderen Stellen veröffentlichen, die wir als angemessen ansehen, um Sie darüber in Kenntnis zu setzen, welche Daten von uns erhoben werden, wie wir diese nutzen und unter welchen Umständen, falls zutreffend, diese von uns offengelegt werden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit abzuändern. Überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinie daher bitte regelmäßig. Wenn wir die Verwendungsweise in Hinsicht auf Ihre personenbezogenen Daten ändern, werden wir Sie an dieser Stelle, per E-Mail oder über eine Mitteilung auf unserer Homepage darüber informieren.

Stand: Nürnberg, den 15.07.2014

Als PDF-Dokument downloaden

Kontakt

Sie haben Fragen oder Probleme? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bleiben Sie immer über unsere Angebote und Neuigkeiten informiert: